Projekte

Berliner Grafikkalender

Paula Schmidt gehört zu den Initiatoren des Berliner Grafikkalenders, der seit fast 20 Jahren regelmäßig in jedem Herbst erscheint. 12 Originalgrafiken von 12 namhaften Berliner Künstlern, handsigniert und numeriert (Auflage 150 Exemplare, Preis 350 €), ergeben jedes Jahr neu eine sehr vielfältige kleine Kunstsammlung in der Form eines Kalenders. Die Grafiken können leicht von den Kalendarien entfernt werden, also als Einzelblätter gerahmt, präsentiert und verschenkt werden.

 

Gerade erschienen:

Berliner Grafikkalender Edition 2018

erhältlich über: info@grafikkalender.de